Skip to main content

Bluetooth-Stereoanlage auf Palette als Themenschmuck

Die Stereoanlage bestand aus einem 4-Kanal-Autoverstärker, einem Tieftöner, einem Hochtöner, einem Bluetooth-Empfänger und einem PC-Netzteil.

Ich habe auch ein Qi-Ladegerät für Mobiltelefone und musikaktivierte LED-Leuchten montiert.

Für den Build:

  • 1x Palette
  • 1x Autoverstärker
  • 1x Tieftöner
  • 2x Hochtöner
  • 1x USB Bluetooth Empfänger
  • 1x Sound aktivierte LED Lampe
  • 1x PC-Netzteil
  • 1x QI Wireless Ladegerät
  • 2x USB Verlängerungskabel
  • 1x AUX-Kabel
  • 1x Steckdosenleiste

Zubehör:

Schritt 1: Sicherheitshinweis: Verwenden Sie nur wärmebehandelte Paletten!

Ich habe die Europalette geschliffen und alle sichtbaren Teile gelb / schwarz lackiert.

Schritt 2:

Bohren Sie zwei Löcher, damit es an die Wand gehängt werden kann.

Schritt 3: Bearbeiten: Arbeitsdetails drucken

Ich habe eine 80x120cm-Datei in Illustrator erstellt, Roy Lichtensteins "Mädchen mit einem Haarband" -Photo in Vektoren konvertiert und an die Größe angepasst. Für jedes zu druckende Blatt Papier wurden benutzerdefinierte Schnittmarken erstellt. Wenn alle Blätter gedruckt wurden (HP Laserjet 3500), habe ich den oberen und unteren Teil jedes Drucks nach Schnittmarken geschnitten. Dann untereinander auf eine Palette geklebt. Am nächsten Tag (der angenehmste Teil) wurde der linke und rechte Teil jedes geklebten Papiers mit einem Skalpell abgeschnitten.

Bearbeiten 2: Ich habe eine Illustrator-Datei mit Schnittmarken für das A4-Papierformat hochgeladen (Zeichenfläche ist 80 x 120 cm = EUR-Palette). Dazu benötigen Sie einige Illustrator-Kenntnisse.

Schritt 4:

Mit Stichsäge ein Loch für Tieftöner und mit Bohrkrone Hochtönerlöcher.

Schritt 5:

Kenwood Tieftöner 25cm mit Schrauben montiert.

Schritt 6:

Pioneer Hochtöner auf der Unterseite der Palette montiert.

Schritt 7:

Gesägtes 9,5x9,5 cm großes Stück 0,5 cm dickes Holz für das QI-Ladegerät für Mobiltelefone.

Schritt 8:

QI-Ladegerät an der Seite montiert und an eine 5-V-USB-Buchse angeschlossen; vom PC-Netzteil verdrahtet.

Schritt 9:

PC-Netzteil auf der Rückseite einer Palette senkrecht angebracht.

Schritt 10:

720 W Kenwood-Autoverstärker mit 12 V (gelbe Kabel) aus dem PC-Netzteil. Montage mit 4 Schrauben.

Schritt 11:

Steckdosenleiste für PC-Netzteil und LED-Lampe.

Schritt 12:

Bluetooth-Empfänger mit 5 V (roter Draht) von der PC-Stromversorgung. Wird mit einem AUX-Kabel an einen Verstärker angeschlossen.

Schritt 13:

Sound aktivierte LED-Lampe hing hinten.

Schritt 14:

ATX-Netzteil überbrückt mit einem Stück Kabel, um es automatisch ohne Motherboard oder Schalter einzuschalten. (dritter und vierter Stift)

Schritt 15:

Alles fertig und fertig. Der Klang ist klar und extrem laut, obwohl ich das Schließen und Versiegeln aller Seiten um den Tieftöner herum übersprungen habe, was definitiv mehr Basskick geben würde.

Schritt 16:

Verbinden Sie eines Ihrer Bluetooth-Geräte damit (Telefon, Tablet, Notebook) und spielen Sie Musik drahtlos ab.

Schritt 17: Mehr zu kommen ..

Kone Mei Projekt.

Zweiter in der
Machen Sie Noise Challenge

Zweiter in der
Trash to Treasure-Wettbewerb 2017