Skip to main content

Nachleuchten Headset Mic. Erweiterung

Ich habe kürzlich eines dieser Headsets gekauft, weil ich dachte, sie sehen cool aus.
Ich bemerkte dann sehr schnell, dass die Qualität des Mikrofons absolut furchtbar war.
Ich musste praktisch schreien, damit es meine Stimme wieder aufnahm.
also ... ich hatte die idee, das mikrofon dahin zu erweitern, wo es sein sollte, damit das online-spielen mit freunden wieder spaß macht.

Zubehör:

Schritt 1: Werkzeuge und Zubehör

Ich entschuldige mich, weil ich darüber nachgedacht habe, dies auf halbem Weg zu einem anweisbaren Prozess zu machen.

Werkzeuge:
Lötkolben
Flachkopfschraubenzieher
Philips Kopf Schraubendreher
scharfes Messer

Materialien:
löten
dünner Draht
eine Büroklammer
Einige Vinylschläuche (andere Schläuche funktionieren)

Schritt 2: Öffnen Sie das Gehäuse

Verwenden Sie den Schlitzschraubendreher sehr vorsichtig, um das Gehäuse zu öffnen.
Öffnen Sie es auf jeden Fall nach und nach, da der Kunststoff sehr spröde erscheint und reißen kann.
Ich fand es am einfachsten, mich über die Lautstärkeregelung zurechtzufinden

Schritt 3: Suchen Sie das Mikrofon. und entfernen Sie die Drähte

Sobald Sie die durchsichtige Kunststoffhülle entfernt haben, müssen Sie den schwarzen Gummi von der Leiterplatte entfernen.
Nehmen Sie dann Ihren Lötkolben und entfernen Sie die positiven und negativen Drähte.

Schritt 4: Nehmen Sie die Erweiterung vor

Löten Sie die vom Mikrofon kommenden Drähte. zum Draht und führen Sie es durch den Vinylschlauch, der zu Ihrer Länge der Wahl geschnitten worden ist.

Richten Sie als nächstes die Büroklammer gerade und stecken Sie sie in den Schlauch. Dadurch erhält die Verlängerung ihre Form.

Schneiden Sie dann das Ende des Schlauchs, der am Headset befestigt wird, wie auf dem zweiten Bild gezeigt.

Führen Sie anschließend den Draht durch das vorhandene Loch im Headset und durch das Gummistück, das die Leiterplatte hält.

Schritt 5: Rot zu Rot, Schwarz zu Schwarz

der schwierige Teil.
Löten Sie das Pluskabel an den Pluspol und das Minuskabel an den Minuspol (es ist auf der Platine in der Nähe der Anschlüsse weiß markiert)

Schritt 6: Kleben Sie es auf und setzen Sie es wieder zusammen

fast fertig!
Aber bevor Sie es wieder zusammenkleben, ist es möglicherweise eine gute Idee, es zu testen und zu prüfen, ob es noch funktioniert.
Zum Glück habe ich es beim ersten Mal richtig gemacht!
Kleben Sie den Schlauch an die Seite des Headsets
und setzen Sie den Fall wieder zusammen
(Möglicherweise braucht es etwas Kleber, um es zusammenzuhalten.)

Viel Spaß mit Ihrem neuen und verbesserten Headset!
jetzt, wo es funktioniert, wie es sollte