Skip to main content

So erstellen Sie eine lasergeschnittene Karte

Wir wollten ein paar neue Kunstwerke für die Bürowände, als wir nächsten Monat in unser neues Hauptquartier umziehen, und letztes Wochenende hatte ich den Tag mit meiner Familie am Highfields Park-Bootssee verbracht.

Ich entschied, dass dies ein interessantes Stück für eine lasergeschnittene Karte sein würde, da der Kontrast zwischen Wasser und Land leicht zu zeigen ist. Dieselbe Technik kann für jeden Bereich angewendet werden, in dem sich Wasser und Land befinden.

Lernen wie man:

  • Bearbeiten Sie einen Bereich einer Karte, der zum Laserschneiden bereit ist.
  • Machen Sie eine unverwechselbare Karte von einem See in Ihrer Nähe.

Liste der Einzelteile:

  • Blaue Plexiglasplatte.
  • Furniertes MDF.
  • Sekundenkleber.

Sie benötigen außerdem folgende Ausrüstung:

  • Laserschneider.
  • Cuttermesser.
  • Inkscape.

Zubehör:

Schritt 1: Screenshot des Gewässers

Machen Sie in Google Maps einen Screenshot Ihres gewählten Gewässergebiets. Ich verwende das leichte Irfanview, aber Sie können die Methode verwenden, die Sie bevorzugen, um einen Screenshot zu machen.

Schritt 2: Farbkorrektur

Bevor wir nach .svg konvertieren, möchten wir so wenig Farben wie möglich auf der Karte haben. Je nach verwendeter Software können Sie das Füllwerkzeug, den Zauberstab oder die Freihandauswahl verwenden. Ich benutze das Open-Source-Programm paint.net mit dem manuellen Farbkorrektur-Plugin.

Schritt 3: Bitmap verfolgen

Sobald Sie ein zweifarbiges Bild haben, ist es Zeit, es in etwas umzuwandeln, das wir auf dem Laserschneider verwenden können. Für diesen Schritt habe ich inkscape verwendet. (Bild 1)

Unter Pfad wählen Sie Trace-Bitmap. (Bild 2)

Wählen Sie unter Mehrere Scans die Option Farben und drücken Sie OK. (Bild 3)

Schritt 4: Hinzufügen von Text / Legenden zur Karte

Text hinzufügen. Ich habe nur den Titel des Parks und die interessanten Informationen aus Wikipedia verwendet.

Schritt 5: Exportieren als DXF

Markieren Sie das gesamte Bild und wählen Sie unter Pfad die Option Objekt zu Pfad. Speichern als .dxf

Schritt 6: Laserleistung & Geschwindigkeit

Importieren Sie die .dxf-Datei in Lasercut 5.3. Wählen Sie den Text aus und ändern Sie die Schnittfarbe in Blau.

Setzen Sie die blaue Linie mit einer Geschwindigkeit und einer Leistung von 35 an die erste Stelle. Für die schwarze Linie habe ich Geschwindigkeit 8 und Leistung 65 (40-W-Laserröhre) verwendet.

Schritt 7: Ausschneiden und Aufräumen

Schneiden Sie die Form auf Ihrem gewählten furnierten MDF aus.

Wenn Sie wie ich ein paar Bereiche hatten, die nicht ganz durchgeschnitten sind, können Sie ein Bastelmesser von hinten verwenden, um den Schnitt gerade zu beenden.

Schritt 8: Fügen Sie einfach Wasser hinzu

Kleben Sie das Holz auf das Plexiglas.

Schritt 9: Inseln platzieren und fertig stellen

Verwenden Sie die ausgeschnittene Form als Richtlinie, um Inseln präzise zu platzieren.

Nehmen Sie die Reste wieder heraus und Ihre lasergeschnittene Karte ist fertig!