Skip to main content

Große Welt für die Kleinen

Hallo zusammen!

Mein Name ist Ella und ich nähe gerne einzigartige Entwicklungsspielzeuge aus Baumwolle und Filz für Kinder.

Diese Klasse habe ich speziell für den Wettbewerb «Groß und Klein» erstellt. Weil ich normalerweise kleine Charaktere und Objekte erstelle und dieser Wettbewerb perfekt für mein Hobby ist. Ich konnte jeden Artikel in einer kleinen oder großen Version nähen. Und ich dachte, dass der größte Gegenstand der Welt… die Welt ist! Es ist unser Planet =)

Für Kinder wäre es interessant, mit kleinen Karten zu spielen, mit kleinen Schiffen und Flugzeugen überall hin zu reisen, kleine Fische und Tiere zu sehen! Ich möchte auch kein dekoratives, sondern nützliches Spielzeug für Kinder jeden Alters für diesen Wettbewerb schaffen. Es kann motorische Fähigkeiten, Geist und Fantasie Ihres Kindes entwickeln!

Diese Karte ist wirklich sehr klein, wenn man sie mit den tatsächlichen Größen der Erde vergleicht. Es sind ungefähr 1 bis 35 000 000 Meter!

Entdecken Sie unsere Welt mit Ihrem Kind!

Sie können es auch machen, wenn Sie noch nie zuvor genäht haben. Bitte bedenken Sie jedoch, dass diese Meisterklasse nicht einfach ist, sondern für Anfänger eine große Herausforderung darstellen kann, aber aufgrund ihrer Komplexität eine sehr interessante Aufgabe ist!

Ich habe versucht, Ihnen möglichst detaillierte und klare Anweisungen zu geben.

Dieses folgende Tutorial besteht ausschließlich aus eigenen Ideen, Anweisungen, Mustern und Fotos des Autors.

Fangen wir also an!

P.S. Ich bin kein Muttersprachler, daher ist mein Englisch nicht gut. Entschuldigung = (

Zubehör:

Schritt 1: Vorbereitung

Farbspektrum

Ich gebe Ihnen meine Wahl der Farben, aber Sie können irgendwelche vorwählen, die Sie mögen. Es ist nicht erforderlich, die gleichen Farbtöne in Ihrem Filz zu verwenden. Sie können auch andere verwenden. Wählen Sie nach Ihrem persönlichen Geschmack! Sie müssen auch keine Nähfäden mit Filz kombinieren, aber wenn Sie dieselben oder komplementäre Farben verwenden, erhalten Sie ein kohärenteres und ansprechenderes Produkt.

Produktgröße

50 x 25 cm

Alle Größen in dieser Klasse sind in Zentimeter!

Notwendige Ausrüstung

  1. Haushaltsnähmaschine
  2. Nadel für dichte Materialien, Größe 80 (falls nicht, verwenden Sie eine).
  3. Stoffschere
  4. Lineal in Zentimetern
  5. Vorlage / Schablone mit Kreisen
  6. Stoff Bleistift
  7. Nähnadeln und Nadeln
  8. Leichter

Ich möchte darauf achten, dass Sie für diese Klasse spezielle Ausrüstung benötigen - Druckknöpfe aus Kunststoff und die Schnappzange zur Befestigung. Sie können es im Nähzubehör-Shop kaufen oder bei Amazon bestellen. Normalerweise wird es zusammen als Set verkauft =)

Achten Sie jedoch vor dem Kauf darauf, dass Düsen und Knöpfe eine Größe haben! Außerdem besteht eine vollständige Schnappbaugruppe aus vier Teilen: zwei Abdeckungen, die Fassung und der Bolzen!

Zum Beispiel gebe ich Ihnen diesen Link: http://www.amazon.co.uk/dp/B078K4DQVW/

Deswegen brauchst du:

  1. Die Schnappzange (9)
  2. Düsen für Loch oder Ahle (10)
  3. Knopfdüsen (11)
  4. 6 Sätze Druckknöpfe aus Kunststoff Größe 16-20 (11-12 mm Durchmesser) (12)


Notwendige Materialien

1. Filz und Fäden

Für diese Karte verwende ich Polyester-Hartfilz, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie auch mehr Bio-Filz verwenden - zum Beispiel Wolle oder 50% Wollfilz. Für Details können Sie auch weichen Filz verwenden. Wenn Sie sich jedoch für andere Materialien entscheiden, vergessen Sie nicht, die richtigen Temperatureinstellungen für das Waschen vorzunehmen! Und es kann schwierig sein, kleine Details in einer weichen Variante zu nähen!

  • Geeignete Dicke des harten Filzes: 2 - 3 mm für die Basis, 1 - 1,2 mm für Details
  • Geeignete Dicke des weichen Filzes: 1,2 - 1,5 mm für Details
  • Geeignete Dichte des harten oder weichen Filzes: 200 - 220 g / m²

Oft wird Filz auf dem Blatt verkauft, daher benötigen Sie 1 Blatt von jeder erforderlichen Farbe. Für Details benötigen Sie eine A4-Größe für jede Farbe und mindestens 50 x 25 cm für die Kartenbasis.

Ich bevorzuge koreanisches Filz, es ist ungiftig, biegsam und hat eine gute Auswahl an Farbpaletten!

Deswegen brauchst du:

  1. 50 x 25 cm Blatt 2 mm Hartfilz in blauen Farben
  2. 10 Blatt 1-1,2 mm harter oder weicher Filz. Ich habe blau, hellblau, dunkelgrün, hellgrün, olivgrün, gelb, orange, rot, weiß und schwarz.
  3. 10 Nähgarnspulen je nach Filzton, 400 Meter. Es ist besser, Fäden in einer Näherei auszuwählen, den Faden auf die Filzbahn zu legen und den nächsten Farbton zu wählen


2. Zusätzliche Materialien

  1. Klettband (weiche und raue Teile), Sie benötigen jeweils 10 cm. Ich habe den blauen Klettverschluss gewählt, der der Farbe des Basisteils meiner Karte entspricht.
  2. Stickgarne in schwarzer und roter Farbe, die Dichte sollte 125 g / m nicht unterschreiten. Sie können auch Nähfäden verwenden.
  3. 52х27 cm Einlage oder Wachstuch für die Rückseite der Karte. Sie können auch einen Filz verwenden. Für eine einfache Reinigung ist es jedoch besser, Wachstuch zu verwenden. Passend dicke Rückseite ist Ihr eigener Wunsch. Wenn Sie eine stärkere Karte wünschen, können Sie dichteres Material verwenden.

Schritt 2: Schneiden Sie die Muster aus

Ich habe die pdf-Datei mit den notwendigen Mustern für diese Meisterklasse in A4-Formaten in Farbe und Linien beigefügt. Sie können sie herunterladen. Hier gibt es 2 Teile. Und auch die JPG-Dateien in A4 mit Schiff und Flugzeug.

Zum Drucken dickes Papier verwenden! Nach dem Drucken müssen Sie alle Elemente ausschneiden. Beachten Sie, dass sich die Details des Musters überlagern und Sie einige Kopien davon anfertigen müssen! Sehen Sie sich das farbige Bild an, um zu verstehen, wie Sie den Umriss finden und die Elemente richtig ausschneiden.

Wenn Sie eine Vorlage oder Schablone mit Kreisen haben, müssen Sie keine winzigen Elemente wie Augen durch Rätselraten ausschneiden. Es ist viel einfacher, sie mit Hilfe der Vorlage zu zeichnen!

Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Muster haben:

1. Wellen

Wenn Sie möchten, können Sie die Karte ohne Wellen machen.

Seien Sie vorsichtig mit dem großen Wellenmuster, da es nur einen Teil verlassen hat. Den rechten Teil kannst du zeichnen, oder du kannst nur den linken machen. Dies hängt von der Größe Ihrer Karte ab. Sie müssen sich an Ihren Größen orientieren, um diese Welle fortzusetzen! Wenn Sie also das Wellenmuster ausrichten, zeichnen Sie diese Welle nach oben und rechts. Auf den Fotos für diesen Schritt können Sie sehen, wie ich die Welle mache.

2. Kontinente

Das Muster «Arctica continent» besteht aus zwei Teilen, die Sie zusammenfügen müssen! Und stellen Sie sicher, dass dieses Muster die Wellen bedeckt und nicht weniger als der Ort dafür!

3. Die Flagge

4. Das Schiff

5. Das Flugzeug

6. Der Fisch

7. Der Pinguin

8. Der Wal

Jetzt können die Muster verwendet werden!

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Muster wie auf dem Foto haben.

Alles ist vorbereitet und wir können loslegen!

Schritt 3: Schneiden Sie die Basis und Kontinente aus

Wenn Sie meine Farbauswahl verwenden, können Sie das farbige Muster drucken (Schritt 2) und die Farben der einzelnen Details anzeigen. Wenn Sie eine eigene Farbpalette bevorzugen, ändern Sie diese entsprechend und folgen Sie Ihrem benutzerdefinierten Bild.

  • Nehmen Sie zuerst den blauen Filz für die Basis und schneiden Sie das Rechteck 50x25 cm aus. Wenn Sie gerade Linien zeichnen, verwenden Sie ein Lineal! Ich bevorzuge runde Kanten, um die Karte schöner zu machen. Wenn Sie das gleiche wollen - verwenden Sie eine Vorlage oder Schablone. Schneiden Sie also das Rechteck aus und unsere Basis ist fertig!
  • Dann schneiden Sie die Kontinente und die Wellen aus. Verwenden Sie unterschiedliche Farben von grünem Filz für verschiedene Kontinente.
  • Außerdem benötigen Sie 6 Kreise (Durchmesser nicht weniger als 2 cm) - dies ist der Platz für unsere kleinen Flaggen. Ich mache sie gelb.

Wie schneide ich den Filz richtig? Legen Sie die Filzbahn auf den Tisch, es spielt keine Rolle, welche Seite des Filzes oben liegt. Nehmen Sie die Muster, legen Sie sie auf die Rückseite des Filzes und zeichnen Sie mit Hilfe eines Stoffstiftes um sie herum. Um eine Verschwendung Ihres Filzes zu vermeiden, versuchen Sie, die Details nahe beieinander zu platzieren.

Zum Zeichnen kleiner Kreise ist es einfacher, eine Vorlage oder eine Schablone zu verwenden.

Schneiden Sie die Details langsam und vorsichtig aus.

Um Ihr Filzdetail sicherer zu machen, verhindern Sie, dass es ausfranst, und helfen Sie ihm, seine Form für eine lange Zeit beizubehalten. Versiegeln Sie die Kanten mit einem Feuerzeug! Aber seien Sie vorsichtig, Sie dürfen die Flamme kaum mit der Kante Ihres Filzes berühren, sonst können Sie den Ausschnitt verderben! Üben Sie auf einem anderen (Schrott-) Filzstück, bevor Sie es auf Ihrem tatsächlichen Detail tun!

Der letzte Schritt dieses Abschnitts besteht darin, alle Details auf die Basis zu setzen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Details korrekt ausgeschnitten haben, und überprüfen Sie, ob sie alle mit dem Feuerzeug versiegelt wurden!

Sie sollten das folgende Ergebnis wie auf dem letzten Foto für diesen Schritt haben.

Schritt 4: Nähen Sie Wellen in die Basis

Es ist besser, die Details mit Stecknadeln zu fixieren oder ihre Position mit Ihrem Stoffstift zu bestimmen! Es ist wichtig, den Filz während des Nähens sicher zu fixieren.

Wenn Sie nicht über Markierungen und Farben verwechselt werden möchten, sehen Sie sich das Bild an!

Verwenden Sie für alle Filzdetails einen Maschinenstich A-2 oder A-3.

Um diesen Schritt zu beginnen, schneiden Sie die weißen Möwen aus und nähen Sie sie an den linken Teil der großen Welle in der Mitte.

Unsere Wellen werden nur in Bodenteilen wie Taschen für die Fische fixiert. Wir müssen also nicht die Oberseite mit der Basis verbinden, sondern an den oberen Rändern der Wellen entlang nähen.

Wie nähen Sie genau um die Kante? - Beeil dich nicht! Nähen Sie sehr langsam und treten Sie vorsichtig auf das Pedal, wobei Sie das Detail vorsichtig drehen! Es ist besser, vorher mit anderen Stücken zu üben.

Sie können die Details von Hand nähen, indem Sie eine Nähnadel und einen Stich „Vorwärtsnadel“ verwenden.

Wir nähen nichts an die Basis um ihren Umfang!

Schritt 5: Kontinente in die Basis nähen

Nimm gelbe Kreise und markiere ihre Position auf den Kontinenten. Wenn Sie nicht über Markierungen verwechselt werden möchten, sehen Sie sich das Bild an! Nähen Sie sie in die Kontinente.

Für einen aufgeräumten und professionellen Look ziehen Sie die Fäden von hinten heraus und binden Sie sie zusammen. Tun Sie dies, um alle Filzdetails zu veredeln! Es hilft, sie sicher zu halten und vermeidet einen Überfluss an unordentlichem Faden! (Sehen Sie sich die Fotos an).

Jetzt können wir installieren Plastikdruckknöpfe!

Wenn Sie das noch nie gemacht haben - keine Sorge, es ist ganz einfach =)

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Druckknöpfe und Druckzangendüsen eine Größe haben!
  2. Eine vollständige Schnappbaugruppe besteht aus vier Teilen: zwei Abdeckungen, der Fassung und dem Bolzen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile des Sets haben!
  3. Entscheiden Sie sich für Ihre Snap-Platzierung. Markieren Sie mit einem Gewebestift die Mitte jedes Teils des Druckknopfs.
  4. Stechen Sie mit den Düsen für das Loch oder die Ahle vorsichtig am markierten Mittelpunkt ein Loch durch den Filz.
  5. Führen Sie eine gezackte Abdeckung von vorne nach hinten durch das Loch.
  6. Stecken Sie eine Steckdose über den freiliegenden Stift.
  7. Schieben Sie die Schnapphälften in die Zange. Die Abdeckung sollte an der Matrizenschale anliegen und der Sockel sollte zum Gummidruckkopf zeigen. Sie hören ein "Klicken", wenn die Abdeckung in das Fach fällt. Auf diese Weise wissen Sie, dass sie richtig sitzt.
  8. Denken Sie daran, Sie arbeiten mit Kunststoff, nicht mit Metall. Sie brauchen keinen übermenschlichen Druck - drücken Sie einfach die Griffe ganz zu.
  9. Die gegenüberliegende Hälfte der Schnappeinsätze wird auf die gleiche Weise eingesetzt.

Führen Sie diese Schritte für alle 6 Kreise aus.

Schauen Sie sich die Fotos an, um sicherzugehen, dass Sie alles richtig machen!

Jetzt sind unsere Kontinente bereit zum Nähen! Machen wir das.

Wechseln Sie immer die Ober- und Unterseite des Fadens entsprechend der Farbe Ihres Filzes! Es macht Ihre Kreation schöner.

Schauen Sie sich das Foto an und stellen Sie sicher, dass Sie das gleiche Ergebnis erzielen.

Als nächstes müssen Sie 4 cm des rauen Teils des Klettverschlusses abschneiden. Ich habe dafür auch abgerundete Kanten verwendet.

Ich empfehle Ihnen, die Kanten des Klettverschlusses mit einem Feuerzeug zu versiegeln! Keine Sorge, die Kanten werden nicht beschädigt und bleiben klebrig.

Markieren Sie, wo der Pinguin und das Flugzeug auf Ihrer Karte platziert werden, und nähen Sie hier den Klettverschluss. Schauen Sie sich das Foto an und stellen Sie sicher, dass Sie die Position des Klettverschlusses verstehen!

Nähen Sie den Klettverschluss nicht nur an den Rändern, sondern auch diagonal! Es wird es sicher reparieren!

Um diesen Schritt abzuschließen, müssen wir noch eine Sache machen!

Nehmen Sie den Gewebestift und malen Sie, wo die Seewege sein sollen. Nehmen Sie einen roten Stickfaden und erstellen Sie ihn mit einem „Vorwärtsnadelstich“.

Schauen Sie sich das Foto an und stellen Sie sicher, dass Sie das gleiche Ergebnis erzielen.

Schritt 6: Vervollständigen Sie die Basis der Karte

Unsere Map Base ist fast fertig, wir müssen lediglich Wachstuch (oder anderes gewünschtes Material) auf der Rückseite befestigen.

Wir brauchen es, um Stiche zu schließen und den Gegenstand fester und leichter zu reinigen, wenn Ihre Kinder es lieben, auf dem Teppich zu spielen.

Also nimm dir Wachstuch und schneide das Rechteck 52х27 cm aus.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie es mit Stiften befestigen können, nähen Sie es vorher mit den Händen.

Verwenden Sie dazu einen weißen Faden und einen Maschinenstich A-4.

Schneiden Sie das überschüssige Wachstuch am Rand der Karte ab. Und versiegeln Sie die Kanten mehrmals vorsichtig mit einem Feuerzeug!

Bereit! Sie sollten das folgende Ergebnis wie auf dem letzten Foto für diesen Schritt haben.

Schritt 7: Machen Sie die kleinen Flaggen

Nehmen Sie das Muster einer kleinen Fahne, legen Sie es auf die Rückseite des Filzes und zeichnen Sie mit Hilfe eines Stoffstiftes herum. Sie benötigen 6 Elemente für 6 Kontinente. Schneiden Sie die Fahnen aus.

Nächste Stunde müssen Sie Geduld für Handstickerei haben =)

Zeichnen Sie vor dem Nähen die Namen der Kontinente auf die Fahnen.

Verwenden Sie dazu das schwarze Stickgarn und eine «Rückennadel»! Es ist perfekt, wenn die Namen in der Mitte der Flaggen platziert werden!

Wenn Sie Ihre Stickarbeiten beendet haben, nehmen Sie die Filzblätter in den Farben der Kontinente. Die Rückseite der Flaggen hat die Farbe des Kontinents, zu dem diese Flagge gehört. Die obere Spule muss gelb sein und die untere Spule - in den Farben des unteren Filzes!

Nähen Sie also an den Rändern der Flagge.

Dann müssen Sie den überschüssigen Filz abschneiden, aber! Lassen Sie es in der Nähe des Fußes der Flagge, um sie stärker zu machen. Und versiegeln Sie die Kanten vorsichtig mit einem Feuerzeug! Wir tun dies alles, um die Flagge zu stärken und ihre Form zu erhalten!

Tun Sie es für alle 6 Flags.

Um diesen Schritt abzuschließen, müssen Sie die andere Hälfte der Druckknöpfe am runden Teil der Flags anbringen. Ich denke, Sie wissen, wie es geht, nachdem Sie Schritt 6 erreicht haben.

Unsere Fahnen sind fertig!

Vergessen Sie nicht, die Funktionalität jeder Taste zu überprüfen!

Schritt 8: Der Pinguin

Wir müssen also Tiere für unseren Planeten herstellen!

Wir haben einseitige und zweiseitige Objekte in diesem Projekt. Zum Beispiel hat der Pinguin nur eine Vorderseite und auf der Rückseite befindet sich eine Schließe.

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie keine Wellen schlagen, nur Spielzeug auf der Vorderseite nähen müssen, da keine Taschen für das Spielzeug vorhanden sind und Sie Klettverschluss auf der Rückseite und auf der Karte anbringen müssen!

So lass uns anfangen. Nehmen Sie die Muster und schneiden Sie alle notwendigen Teile aus Filz aus: einen Körper, 2 Pfoten, eine Brust, 2 Augen und einen Schnabel.

Zum Zeichnen kleiner Kreise ist es einfacher, eine Vorlage oder eine Schablone zu verwenden.

Nehmen Sie den dunkelblauen Filz und schneiden Sie ein Stück über die Größe des Körpers aus. Sehen Sie sich die Fotos an und vergewissern Sie sich, dass Sie alle Details haben.

Als nächstes müssen Sie 3 cm des weichen Teils des Klettverschlusses abschneiden. Ich habe dafür auch abgerundete Kanten verwendet.

Versiegeln Sie die Ränder der Klett- und Pinguinaugen mit einem Feuerzeug.

Skizzieren Sie die Position der Augen mit Ihrem Stoffstift.

Platziere die schwarzen Kreise auf den weißen Kreisen, um die Augen zu formen. Lassen Sie uns die Augen schließen und die schwarzen Kreise umnähen.

Nähen Sie die Brust und den Schnabel an den Körper.

Nehmen Sie die Rückseite und nähen Sie den Klettverschluss hinein. Nähen Sie den Klettverschluss nicht nur an den Rändern, sondern auch diagonal.

Als nächstes müssen Sie die Vorder- und Hinterteile verbinden und die Pfoten dazwischen legen.

Schneiden Sie den überschüssigen Filz ab und versiegeln Sie ihn mit einem Feuerzeug.

Der Pinguin ist fertig! Stelle es auf die Karte und überprüfe den Klettverschluss.

Schritt 9: Der Fisch

Unser Fisch hat Rücken- und Vordergrößen, daher müssen Sie aus Filz 2 Augen, 2 Flossen, einen Schwanz, einen Körper und ein Stück gelben Filz in Körpergrößen herausschneiden. Sehen Sie sich die Fotos an und vergewissern Sie sich, dass Sie alle Details haben.

Verschließe die Augen mit einem Feuerzeug.

Skizzieren Sie die Position der Augen und Stifte mit Ihrem Stoffstift.

Platziere die schwarzen Kreise auf den weißen Kreisen, um die Augen zu formen und um die schwarzen Kreise herum zu nähen.

Nähen Sie die Stifte in den Körper.

Nehmen Sie ein schwarzes Stickgarn und erstellen Sie den Fischmund mit einem „hinteren Nadelstich“. Wenn Sie sich bei der Form des Mundes nicht sicher sind, können Sie ihn zuerst zeichnen.

Als nächstes müssen Sie die Vorder- und Hinterteile verbinden und den Schwanz dazwischen legen.

Schneiden Sie den überschüssigen Filz ab und versiegeln Sie ihn mit einem Feuerzeug.

Wir haben den Fisch! Platzieren Sie es auf der Karte.

Schritt 10: Der Wheal

Unsere Quaddel hat auch Rücken- und Frontgrößen, so dass Sie aus Filz 2 Augen, einen Körper, einen Bauch, einen Brunnen herausschneiden müssen.

Nehmen Sie als nächstes einen dunkelblauen Filz und schneiden Sie ein Stück von der Größe eines Körpers aus. Schneiden Sie auch Stücke aus einem weißen Filz für den Bauch und den Brunnen aus. Sehen Sie sich die Fotos an und vergewissern Sie sich, dass Sie alle Details haben.

Verschließe die Augen mit einem Feuerzeug.

Skizzieren Sie die Position der Augen mit Ihrem Stoffstift.

Platziere die schwarzen Kreise auf den weißen Kreisen, um die Augen zu formen und um die schwarzen Kreise herum zu nähen.

Nehmen Sie einen schwarzen Stickfaden und erstellen Sie den Mund des Quaddels mit einem Stich „hintere Nadel“. Wenn Sie sich bei der Form des Mundes nicht sicher sind, können Sie ihn zuerst zeichnen.

Verbinden Sie 2 Teile des Bauches und des Brunnens. Schneiden Sie den überschüssigen Filz ab und versiegeln Sie ihn mit einem Feuerzeug.

Als nächstes müssen Sie die Vorder- und Hinterteile des Körpers verbinden und Quaddelbauch und -brunnen dazwischen legen.

Schneiden Sie den überschüssigen Filz ab und versiegeln Sie ihn mit einem Feuerzeug.

Die Quaddel ist fertig! Platzieren Sie es auf der Karte.

Schritt 11: Das Flugzeug

Wir brauchen einen Transport zum Reisen! Machen wir das!

Das Flugzeug hat nur die Vorderseite und auf der Rückseite befindet sich eine Schließe.

Nehmen Sie also die erforderlichen Muster und schneiden Sie eine Karosserie, eine Unterkarosserie, 3 Bullaugen, eine Windschutzscheibe und 2 Flugzeugflügel aus. Nehmen Sie den gelben Filz und schneiden Sie ein Stück von der Größe des Flugzeugs aus. Schneiden Sie auch ein Stück für den großen Flugzeugflügel aus. Sehen Sie sich die Fotos an und vergewissern Sie sich, dass Sie alle Details haben.

Zum Zeichnen kleiner Kreise ist es einfacher, eine Vorlage oder eine Schablone zu verwenden.

Als nächstes müssen Sie 3 cm des weichen Teils des Klettverschlusses abschneiden. Ich habe dafür auch abgerundete Kanten verwendet.

Versiegeln Sie die Kanten des Klettverschlusses und der Bullaugen mit einem Feuerzeug.

Umreißen Sie die Position der Bullaugen mit Ihrem Stoffstift. Bullaugen in die Flugzeugkarosserie nähen.

Als nächstes verbinden sich Vorder- und Rückseite des dunkelblauen Flügels. Schneiden Sie den überschüssigen Filz ab und versiegeln Sie ihn mit einem Feuerzeug.

Skizzieren Sie die Position von 2 Flugzeugflügeln mit Ihrem Stoffstift. Nähen Sie sie in den Körper und Schwanz.

Nehmen Sie die Rückseite und nähen Sie den Klettverschluss hinein. Nähen Sie den Klettverschluss nicht nur an den Rändern, sondern auch diagonal.

Nehmen Sie den Unterkörper (ich habe einen roten) und nähen Sie ihn in die Rückseite des Flugzeugs. Sie müssen die Position des Hauptkörpers vorher markieren.

Nehmen Sie den Hauptteil, legen Sie ihn auf die Rückseite und nähen Sie ihn.

Skizzieren Sie die Position der Windschutzscheibe des Flugzeugs mit Ihrem Stoffstift. Nähen Sie es in den Körper.

Als nächstes müssen Sie die Vorder- und Hinterteile verbinden. Schneiden Sie den überschüssigen Filz ab und versiegeln Sie ihn mit einem Feuerzeug.

Das Flugzeug ist fertig! Stelle es auf die Karte und überprüfe den Klettverschluss.

Schritt 12: Das Schiff

Dieses Schiff ist schwieriger als das Flugzeug, da es aus zwei Teilen besteht und zweiseitig ist.

Nehmen Sie die Muster und schneiden Sie alle Teile des Schiffes und geeignete Filzstücke für die Rückseite aus. Sehen Sie sich die Fotos an und vergewissern Sie sich, dass Sie alle Details haben.

Wir werden alle Teile des Schiffes ineinander setzen! Sie müssen also den Platz zum Nähen verlassen!

Sie müssen den Platz zum Nähen oben auf dem gelben Detail des Schiffes verlassen - unten auf dem Rohrboden, dunkelblau und weiß Detail des Schiffes. Nur das blaue Detail ist noch das gleiche. Wenn Sie ein anderes Farbspektrum haben, sehen Sie sich die Fotos an, um diesen Schritt zu verstehen.

Zum Zeichnen kleiner Kreise ist es einfacher, eine Vorlage oder eine Schablone zu verwenden.

Versiegeln Sie die Ränder aller Kreise mit einem Feuerzeug.

Zuerst nähen wir die Bullaugen des Schiffes (ich habe sie in blauer Farbe). Umreißen Sie die Position der Bullaugen mit Ihrem Stoffstift. Bullaugen in den Schiffskörper nähen. Schauen Sie sich die Fotos an, um sicherzugehen, dass Sie sie haben.

Skizzieren Sie die Position des kreisförmigen dekorativen Elements (ich habe rot) mit Ihrem Stoffstift. Das Element in den Schiffskörper nähen. Schauen Sie sich die Fotos an, um sicherzugehen, dass Sie sie haben.

Lass uns eine Dampfbootpfeife bauen. Verbinden Sie die Vorder- und Rückseite, schneiden Sie den überschüssigen Filz ab und versiegeln Sie ihn mit einem Feuerzeug. Nehmen Sie die roten Streifen, legen Sie sie auf beide Seiten der Pfeife, nähen und schneiden Sie den überschüssigen Filz ab.

Machen Sie einen Boden des Schiffes auf die gleiche Weise.

Jetzt setzen wir alle Teile des Schiffes ineinander.

Verbinden Sie die Vorder- und Rückseite der dunkelblauen Schiffselemente, legen Sie die Pfeife dazwischen und nähen Sie. Den überschüssigen Filz abschneiden.

Verbinden Sie die Vorder- und Rückseite der weißen Schiffselemente, setzen Sie das dunkelblaue Element dazwischen und nähen Sie. Den überschüssigen Filz abschneiden.

Verbinden Sie die Vorder- und Rückseite der blauen mittleren Elemente des Schiffes, setzen Sie das weiße Element und den gelben Boden dazwischen und nähen Sie. Den überschüssigen Filz abschneiden.

Versiegeln Sie alle Schiffe mit einem Feuerzeug. Das Schiff ist fertig! Platziere es auf der Karte! Das ist alles!

Schritt 13: Pflege und Waschen

Ich möchte Ihnen zu diesem wundervollen Spielzeug gratulieren! Du hast es geschafft
ein sehr schwieriges Projekt abschließen, aber es hat sich gelohnt! Sie können das Produkt mit Dampf durch ein dünnes Tuch bügeln.

Abschließend möchte ich Ihnen einige Ratschläge zur Pflege Ihrer handgefertigten Kreation geben.

Wischen Sie es am besten mit einem Tuch ab und es reicht aus, um es zu reinigen.

Handwäsche nur mit kaltem Wasser! Ich empfehle die horizontale Trocknung. Das vollständige Austrocknen dauert 8 Stunden.

Bei hohen Temperaturen bügeln, leicht andrücken und die Filzteile nur mit einem dünnen Tuch bügeln!

Ich hoffe, Sie haben den Unterricht genossen und sind stolz auf die schöne Kreation, die Sie gemacht haben!

Ich würde gerne Fotos von Ihren Karten in den Kommentaren sehen!

Spielen Sie mit Ihrem Kind, zeigen Sie ihm, wie groß und interessant unsere wunderbare Welt ist!