Skip to main content

Schnurgebundenes GPS-Gerät

Alles, was Sie für dieses GPS benötigen, ist ein dünnes Röhrchen (z. B. Toilettenpapierhalter oder Tamponmesser), eine Rolle Schnur (kann im Dunkeln leuchten), ein Entenband, eine Stecknadel, eine dickere Nylonschnur, ein Gürtel und gesunden Menschenverstand ..

Zubehör:

Schritt 1: Montage

Sammle deine Vorräte
Schneiden Sie ein Stück der Nylonschnur etwa 1 Fuß lang
Befestigen Sie eine Bobbie Pin am Ende
Führen Sie den Faden durch den Toilettenpapierspender
Rollen Sie das Klebeband rückwärts über das Rohr
Legen Sie die aufgerollte Schnur über das Spenderrohr
Mit durchgefädelter Schnur an Gürtel oder Gürteltasche befestigen (nicht Rucksack !!)

Befestigen Sie die Geräteschnur an einem stabilen Gegenstand wie einem Pflock oder einer Anhängerkupplung. Ich habe eine Schublade benutzt

Schritt 2: Versuch und Irrtum

Ich dachte, es wäre eine großartige Idee, dies an einem Rucksack zu befestigen. Ich fand heraus, dass es einfach nicht funktioniert, weil die Schnur nicht frei hängen kann und sich dadurch verheddert. Also packte ich das nächste praktische Ding, meinen Gürtel. Ich habe es einfach angebracht und es hat beim ersten Versuch funktioniert !!

Schritt 3: Es funktioniert auch im Dunkeln

Um Ihnen zu beweisen, dass dies auf einem Campingausflug im Dunkeln verwendet werden kann, habe ich mir die Augen verbunden!

Schritt 4: GPS in Aktion !!

Hier ist das Video von mir mit dem String GPS mit verbundenen Augen ...





JK es würde nicht anhängen .... :(

Wie auch immer es funktioniert hat !!

Ich habe zwei Screenshots aus dem Video angehängt