Skip to main content

Dunkles Schokoladengranola

Willst du etwas Schokolade zum Frühstück? Machen Sie diese 5 Zutaten dunkles Schokoladengranola! Diese gesunde Frühstücks- oder Snackoption ist auch glutenfrei und nussfrei!

Jungs! Lieben Sie Müsli genauso wie ich? Seit ich vor etwa einem Jahr die ganze Welt des selbstgemachten Müslis entdeckt habe, kann ich einfach nicht genug davon bekommen! Es ist eine schnelle Frühstücksoption und eine ziemlich gesunde auch!

Das Beste an hausgemachtem Müsli ist, dass Sie kontrollieren können, was Sie einfüllen und wie viel Sie einfüllen! Ich meine, die Möglichkeiten sind endlos, oder?

->

www.happyfoodstube.com/5-ingredient-dark-chocolate-granola-recipe

Besuchen Sie meinen Blog für leckere Rezepte - www.happyfoodstube.com

Zubehör:

Schritt 1: Zutaten:

200 g Haferflocken

50 g dunkle Schokolade (75% Kakaogehalt)

5 Esslöffel Honig

3 Esslöffel Chia Samen

2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver

Schritt 2: Anweisungen:

Den Backofen auf 160 ° C vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.

Zartbitterschokolade fein hacken.

In einer großen Rührschüssel trockene Zutaten mischen. Zuletzt den Honig dazugeben und umrühren, bis der Honig gleichmäßig verteilt ist. Verteilen Sie die Mischung auf dem Backblech.

25 Minuten backen oder bis es fertig ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mischung umrühren, damit sie gleichmäßig backt. Mach das 3-4 mal.

Sobald es fertig ist, lassen Sie es abkühlen, bevor Sie es in einen luftdichten Behälter umfüllen.

Mit Joghurt, Milch, Obst oder alleine genießen!

Schritt 3: FOLGEN, KOMMENTIEREN UND EMPFEHLEN

► VERGESSEN SIE NICHT, MIR BEI ANLEITUNGEN, ÜBER 200 REZEPTEN UND TUTORIALS ZU FOLGEN!

LASSEN SIE IHRE KOMMENTARE, FRAGEN, IDEEN UND VORSCHLÄGE!

► Website: www.happyfoodstube.com

► Pinterest: http://www.pinterest.com/happyfoodstube

► YouTube: www.youtube.com/happyfoodstube

► Google+: http://plus.google.com/+happyfoodstube

► Facebook: http://www.facebook.com/happyfoodstube

► Instagram: http://instagram.com/happyfoodstube

► Twitter: http://twitter.com/happyfoodstube