Skip to main content

Bau eines geheimen 'Trink'-Nistkastens

Möchten Sie Ihre Freunde überraschen? Dies ist ein schöner Nistkasten, den Sie auf der Terrasse in Ihrer Nähe haben möchten, weil er nicht so aussieht. Ist es wirklich ein Nistkasten ... oder ist es ein geheimer "Trinkkasten"? Schön zum Verschenken!

Was brauchst du:

Materialien:
Deal-Holz (16 mm dick), gesägt in folgenden Größen:
1x 40 cm x 13,5 cm (Rückseite)
2x 30 cm x 13,5 cm (Seiten)
1x 25 cm x 13,5 cm (oben)
2x 15 cm x 13,5 cm (Vorderseite)
1x 10,5 cm x 13,5 cm (unten) (nicht auf dem Bild)

1x 10 x 12 mm (Durchmesser) Stick
2x Klavierband (13 cm)

Schrauben 12 x 3,5 x 35 mm
5 x 3,0 mm x 20 mm Schrauben

2x Schnapsgläser (Boden 35 mm Durchmesser)
Band
Schnapsflaschen

Werkzeuge:
sah
Säge
Lochsäge (35 mm)
Bohrer (3mm)
bohrer (min. 5 mm) oder senker
Bohrer (12mm)
Holzkleber
Bleistift
wasserdichte Markierung
Säulenbohrmaschine
Meißel
Datei
Schraubenzieher
Piercer
Maßband
Akku-Bohrmaschine
Dremel

Zubehör:

Schritt 1: Sägen Sie die Bretter in den richtigen Größen

Säge das Deal-Holzbrett in die folgenden Teile:

1x 40 cm x 13,5 cm (Rückseite)
2x 30 cm x 13,5 cm (Seiten)
1x 25 cm x 13,5 cm (oben)
2x 15 cm x 13,5 cm (Vorderseite)
1x 10,5 cm x 13,5 cm (unten) (nicht auf dem Bild)

Schritt 2: Erstellen Sie die vordere Oberseite

Bohren Sie oben vorne mit der Lochsäge ein Loch (35 mm).
Position des Lochs: 6 cm von oben, 6,75 cm von links oder rechts (in der Mitte)

Machen Sie unter diesem Loch eine Grube.
Bitte entfernen Sie die Bohrmitte von der Lochsäge. Das ist wichtig, weil wir kein Loch bohren wollen.
Legen Sie die Lochsäge in eine Säulenbohrmaschine und sägen Sie 8 mm tief.
Entfernen Sie das Innere mit einem Meißel.
Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Schnapsglas hineingesteckt haben und es herausfällt. Eine Lösung hierfür finden Sie in Schritt 7.



Schritt 3: Erstellen Sie die vordere Unterseite

Verbinden Sie die beiden Vorderteile.
Sägen Sie das Klavierband in einer Länge von 13 cm mit einer Metallsäge.
Verwenden Sie eine Senkung oder einen Bohrer von 5 mm am Klavierband, um sicherzustellen, dass die Schrauben nicht herausragen.

Setzen Sie das Klavierband auf die Bretter. Verwenden Sie einen Piercer und schrauben Sie ihn mit den Schrauben 3,0 mm x 20 mm fest.
Stellen Sie sicher, dass sich das Klaviergelenk auf der rechten Seite öffnet. Das Oberteil sollte nach vorne klappen.
Bohren Sie eine 8 mm tiefe Grube mit dem 12 mm Bohrer oben auf dem Boden der Frontplatte.
Gib etwas Holzleim in die Grube.
In die Grube solltest du einen 10 cm langen Stock (12 mm Durchmesser) legen.
 

Schritt 4: Schrauben Sie die Box

Jetzt ist es Zeit, die Box zu vervollständigen.
Bevor Sie es anschrauben, sollten Sie Löcher bohren (3 mm Bohrer), damit das Holz nicht splittert.
Verwenden Sie die 3,5 mm x 35 mm Schrauben.

Die Rückwand ragt etwas heraus. Dies ist absichtlich so, dass Sie die Box anbringen können.
Verwenden Sie keine Schrauben an der oberen Frontplatte. Dies sollte sich frei vorwärts bewegen.

Schritt 5: Erstellen Sie das Top

An den Oberseiten sollte auch ein Klavierband angebracht sein. Dies ist notwendig, da hier auch eine Abdeckung vorhanden ist.
Installieren Sie das Scharnier auf die gleiche Weise wie beim ersten Klavier-Scharnier.

Schritt 6: Erstellen Sie einen eindeutigen Text

Um den Nistkasten zu pimpen, können Sie einen mehrdeutigen Vogelnamen darauf setzen.
Auf Niederländisch können Sie "pimpelmees" oder "buizerd" darauf setzen.
Auf Englisch können Sie einige Vogelnamen darauf setzen, die mit dem Alkohol im Inneren zusammenhängen.

Schreiben Sie es zuerst mit einem Bleistift. So können Sie es in der richtigen Größe anpassen.
Verwenden Sie als nächstes einen wasserfesten Marker.
Verwenden Sie einen Dremel, um eine Prägung darin zu machen. Sie können es mit einem wasserfesten Marker einfärben oder mit Lötkolben abdunkeln.

Schritt 7: Fertigstellen

Wenn das Schnapsglas nicht gut passt, können Sie es mit Klebeband umwickeln. Das Glas passt viel besser.
Platziere ein zusätzliches Glas hinter dem ersten im Loch. Jetzt kannst du mit deinem besten Freund trinken.
Stellen Sie eine oder mehrere Flaschen Schnaps in den Nistkasten und befestigen Sie das Ganze an einem schönen Platz in der Nähe der Terrasse.
Viel Spaß und überraschen Sie Ihre Freunde!